• Hotel Seeschlösschen in Hohwacht (Ostsee)

    Hotel Seeschlösschen in Hohwacht

    Hotel Seeschlösschen

    Hohwacht

  • Park-Hotel in Timmendorfer Strand (Ostsee)

    Park-Hotel in Timmendorfer Strand

     

     

     

     

     

     

    Park-Hotel garni

    Timmendorfer Strand

  • Ostsee-Hotel in Großenbrode (Lübecker Bucht)

    Ostsee-Hotel in Großenbrode

    Ostsee-Hotel garni

    Großenbrode

  • Haus Fernsicht in Grömitz (Ostsee)

    Haus Fernsicht Ferienwohnungen Grömitz

     

     

     

     

     

     

    Ferienwohnungen

    Haus Fernsicht, Grömitz

  • Haus 4 Jahreszeiten in Grömitz (Ostsee)

    Haus 4 Jahreszeiten Ferienwohnungen Grömitz

     

     

     

     

     

    Ferienwohnungen

    Haus 4 Jahreszeiten, Grömitz

  • Haus Chrislinde in Grömitz (Ostsee)

    Haus Chrislinde Ferienwohnungen Grömitz

     

     

     

     

     

     

    Ferienwohnungen

    Haus Chrislinde, Grömitz

Hinweise zur Datenverarbeitung – Ihre Datenschutzrechte

Wir legen größten Wert auf die Sicherheit Ihrer Daten und die Einhaltung datenschutzrechtlicher Bestimmungen. Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt deshalb in Übereinstimmung mit den geltenden europäischen und nationalen Rechtsvorschriften.

1. Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen sowie des Datenschutzbeauftragten

Kontakt SEE & OH

1.1 Hotel Seeschlösschen (Hohwacht) sowie Ostsee-Hotel (Großenbrode)

Verantwortlicher

Der Verantwortliche ist:

 

INTUS GmbH
Siemensstr. 1, 90766 Fürth
vertreten durch den Geschäftsführer Günther Gall
Telefon: 0911 / 75880-06
eMail-Adresse: seeschloesschen(at)intus-hotels.de und ostsee-hotel(at)intus-hotels.de

 

Datenschutzbeauftragter

Der Datenschutzbeauftragte ist:


Siglinde Schuhmann
Siemensstr. 1, 90766 Fürth
eMail-Adresse: datenschutz(at)intus-hotels.de

Kontakt PH & CHR

1.2. Park-Hotel (Timmendorfer Strand) und Haus Chrislinde (Grömitz)

Verantwortlicher

Der Verantwortliche ist:


RC GmbH & Co. Hotel KG
Siemensstr. 1, 90766 Fürth
vertreten durch den Geschäftsführer Günther Gall
Telefon: 0911 / 75880-05
eMail-Adresse: park-hotel(at)intus-hotels.de und haus-chrislinde(at)intus-hotels.de

 

Datenschutzbeauftragter

Der Datenschutzbeauftragte ist:


Siglinde Schuhmann
Siemensstr. 1, 90766 Fürth
eMail-Adresse: datenschutz(at)intus-hotels.de

Kontakt 4JAZ

1.3 Haus 4 Jahreszeiten (Grömitz)

Verantwortliche

Die Verantwortlichen sind:

 

Eigentümer 1
RC GmbH & Co. Hotel KG
Siemensstr. 1, 90766 Fürth
vertreten durch den Geschäftsführer Günther Gall
Telefon: 0911 / 75880-05
eMail-Adresse: haus-4-jahreszeiten(at)intus-hotels.de

 

Eigentümer 2
Siglinde Schuhmann
Siemensstr. 1, 90766 Fürth

Telefon: 0911 / 75 880-06
eMail-Adresse: haus-4-jahreszeiten(at)intus-hotels.de

 

Datenschutzbeauftragte

Die Datenschutzbeauftragten sind:

 

für Eigentümer 1

Siglinde Schuhmann
Siemensstr. 1, 90766 Fürth
eMail-Adresse: datenschutz(at)intus-hotels.de

 

für Eigentümer 2

Günther Gall
Siemensstr. 1, 90766 Fürth
eMail-Adresse: datenschutz(at)intus-hotels.de

Kontakt FS

1.4 Haus Fernsicht (Grömitz)

Verantwortlicher

Die Verantwortliche ist:

 

Siglinde Schuhmann
Siemensstr. 1, 90766 Fürth
Telefon: 0911 / 75880-06
eMail-Adresse: haus-fernsicht(at)intus-hotels.de

 

Datenschutzbeauftragter

Der Datenschutzbeauftragte ist:


Günther Gall
Siemensstr. 1, 90766 Fürth
eMail-Adresse: datenschutz(at)intus-hotels.de

rechtliche Texte

2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten

Wir sind verpflichtet, Sie als Kunden um Angaben über sich selbst bzw. über Mitglieder Ihrer Familie zu bitten, beispielsweise um:

  • Kontaktdaten (Nachname, Vorname, Telefonnummer, eMail-Adresse usw.)
  • persönliche Daten (Geburtsdatum, Staatsangehörigkeit usw.)
  • Angaben zu Ihren Kindern (Vornamen, Geburtsdatum, Alter usw.)
  • Kreditkartennummer (zu Transaktions- und Reservierungszwecken)
  • Ankunfts- und Abreisedatum
  • Vorlieben und Interessen (z.B. Raucher- oder Nichtraucherzimmer, bevorzugtes Stockwerk)
  • Fragen/Anmerkungen während eines Aufenthalts oder nach einem Aufenthalt in unserem Hotel.

3. Zeitpunkt der Erfassung personenbezogener Daten

Bei verschiedenen Gelegenheiten können personenbezogene Daten erfasst werden, z.B.:

 

a. Hotelaktivitäten/Ferienapartments:

  • Zimmerbuchung
  • Einchecken/Bezahlvorgang
  • Essen und Trinken in einer Bar oder einem Restaurant des Hotels während des Aufenthalts
  • Anfragen/Beschwerden/Streitigkeiten

 

b. Übertragung von Daten durch Dritte an uns:

Reiseveranstalter, Reisebüros, GDS-Reservierungssysteme etc.

 

c. Internetaktivitäten:

  • Verbindung mit unserer Websites (IP-Adresse, Cookies)
  • Online-Formulare (Online-Reservierung, Fragebögen, usw.).

4. Zwecke für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Die Erhebung dieser Daten erfolgt insbesondere für die nachfolgenden Zwecke:

 

a. zur Erfüllung unserer Verpflichtungen Ihnen gegenüber

 

b. zwecks Management der Reservierung von Zimmern/Apartments und der Reservierungsanfragen, z.B. durch Erstellung und Aufbewahrung gesetzlich vorgeschriebener Belege unter Beachtung von Bilanzierungsgrundsätzen

 

c. zwecks Verwaltung Ihres Aufenthalts in unserem Hotel bzw. Apartmenthaus, z.B. durch Nachverfolgung Ihrer Nutzung von Leistungen (Telefon, Minibar, Wellnessangebote usw.)

 

d. Beachtung der geltenden Gesetzgebung (beispielsweise zur Aufbewahrung von Buchhaltungsbelegen)

5. Weitergabe von personenbezogenen Daten bzw. Zugriff auf personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten werden vorbehaltlich der nachfolgend aufgezählten Bedingungen an interne und externe Empfänger weitergeben:

 

a. innerhalb unseres Hotels/unseres Apartmenthauses

Insoweit haben befugte Mitarbeiter Zugriff auf personenbezogenen Daten.

 

b. Behörden vor Ort

Aufgrund Meldegesetzes sind wir gesetzlich verpflichtet, verschiedene personenbezogenen Daten und Angaben an die Behörde vor Ort zu senden.

 

c. Datenübertragung ins Nicht-EU-Ausland

Eine Datenübertragung an Stellen oder Personen außerhalb der EU findet nicht statt und ist nicht geplant.

 

d. Ihre persönlichen Daten werden im Übrigen nur an Dritte weitergegeben, wenn:

  • Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 a) DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,
  • für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 c) DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie
  • dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 b) DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

6. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten

a. Ist für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Person einzuholen, dient Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO als Rechtsgrundlage.

 

b. Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich ist, dient Art. 6 Abs. 1 S. 1 b) DSGVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind.

 

c. Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der wir unterliegen, dient Art. 6 Abs. 1 c) DSGVO als Rechtsgrundlage.

 

d. Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. f) DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

7. Löschung/Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten

Die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten bemisst sich anhand der jeweiligen gesetzlichen Aufbewahrungsfrist (z.B. handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen). Nach Ablauf der Frist werden wir die entsprechenden Daten routinemäßig löschen, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung erforderlich sind und/oder unsererseits kein berechtigtes Interesse an der Weiterspeicherung fortbesteht.

8. Betroffenenrechte

Sie haben das Recht:

  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen;
  • gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft Ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
  • gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  • gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen und
  • gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Hotel- bzw. Apartmenthausstandortes wenden.

9. Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben.

Möchten Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine eMail an datenschutz(at)intus-hotels.de. Natürlich können Sie auch postalisch Ihr Widerspruchsrecht wahrnehmen.

10. Sicherheit durch technische und organisatorische Maßnahmen

Zur Sicherheit bei der Verarbeitung von Daten setzen wir gemäß Art. 32 Abs. 1 DSGVO technische und organisatorische Maßnahmen ein, um so einen Schutz von persönlichen Daten durch zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen zu gewährleisten. Zu diesem Zweck haben wir technische Maßnahmen (Firewalls usw.) sowie organisatorische Maßnahmen (Benutzer-ID-/Kennwortsysteme, Maßnahmen zum physischen Schutz usw.) getroffen. Wenn Sie uns im Zuge einer Online-Reservierung personenbezogene Daten übermitteln, wird zur Gewährleistung einer sicheren Übertragung SSL-Verschlüsselungstechnologie (Secure Socket Layer) eingesetzt.

 

Dabei werden die im Einsatz befindlichen Sicherheitsmaßnahmen entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

11. Datenschutzrechtliche Informationen Concardis GmbH

In unseren Hotels können Sie vor Ort mit Karte bezahlen (Lastschrift/girocard/Kreditkarten). Hierbei arbeiten wir mit der Concardis GmbH, Helfmann Park 7, D-65760 Eschborn, zusammen. Datenschutzrechtliche Informationen der Concardis GmbH finden Sie hier.

 

Stand: Mai 2018